Wir wollen mehr vorlesen

Vorlesen fördert die Entwicklung der Kinder!

Nach „Buchstart“ und „Gedichte für Wichte“  für Kinder unter 3 Jahre wendet sich das Netzwerk Leseförderung Lüneburg nun an etwas ältere Kinder. In Zusammenarbeit mit der Ratsbücherei Lüneburg soll eine Vorlesestunde für Kinder ab 6 Jahren etabliert werden. Start ist am 13. Dezember in der Jugendbücherei Auf dem Klosterhof. Ab 15.30 Uhr wird hier der ehemalige Landessuperintendent Hans- Hermann Jantzen Kindern vorweihnachtliche Geschichten vorlesen. Im neuen Jahr soll dann regelmäßig einmal im Monat zu verschiedenen Themen in der Jugendbücherei vorgelesen werden. Eingeladen sind alle Kinder ab sechs Jahren.